Elisabeth Pratscher - Portrait

Highlight 2016:
Haydn Festspiele Eisenstadt
Mahler 4. Symphonie unter Adam Fischer
18.09.2016

Elisabeth Pratscher, Michael Eder, Der Wildschütz

Das Opernglas 10/2012
(...) war ein quirliges Gretchen mit sauberen, glockigen Höhen und guter Wortverständlichkeit, die zum einen zärtlich bittend, aber auch frech schnippisch sämtliche Gesangsregister zog.

Papagena Opernfestspiele St. Margarethen 2010

Papagena
Opernfestspiele St. Margarethen 2010.

Elisabeth Pratscher in Galathee

Der neue Merker, 24.01.2012
(…) Ihr komödiantisches Spiel, gepaart mit tänzerischer Leichtigkeit und herrlich tönender Stimme, die auch in der Höhe eine tolle Wortdeutlichkeit aufweist, war eine Wonne für Augen und Ohren.

Elisabeth Pratscher, Häuptling Abendwind (J. Offenbach)

Bayerische Staatzeitung Nr.2/ 2012
Ansehnlich und im ziemlich knappen Tigerfell auch die Münchener Menschenfresserin: Elisabeth Pratscher (…) spielte und sang rank und schlank.

Elisabeth Pratscher, Esmeralda

Bezirksblatt Nr.32, August 08
(…) von den strahlenden Stimmen und dem Spielwitz einer Elisabeth Pratscher als Esmeralda.

Elisabeth Pratscher, Gretel, Humperdinck

Hänsel und Gretel
Opernfestspiele St. Margarethen 2010/12

Elisabeth Pratscher

burgenland.orf.at, 16.08.2012
(…) Positiv aufgefallen ist die junge Sopranistin Elisabeth Pratscher, sie gilt in der Künstlerszene als leuchtender Stern.